Home

Hanoi Klima

Klima in Hanoi Vietnam Klimatabelle Klimazone Hanoi gehört zu der Klimazone Tropen. Das Klima ist maritim. Wie ist das Klima in Hanoi? Jahres-Durchschnitt. Die Tageshöchstwerte liegen bei 27° Celsius im Jahresmittel. In der Nacht liegt der Durchschnitt bei 20° Celsius. Die Sonnenscheindauer beträgt ungefähr 2 Stunden pro Tag. Temperatu Hanoi befindet sich dabei in der feucht-subtropischen Klimazone. Klima Hanoi Wie der Name vermuten lässt, kann man in der feucht-subtropischen Klimazone - die auch als Ostseitenklima bezeichnet wird - hohe Niederschlagsmengen erwarten In unserem Klimadiagramm für Hanoi kannst du ablesen, was die beste Reisezeit für Hanoi ist. Mithilfe der Klimatabelle bietet sich die Bewertung potentieller Urlaubsorte in Vietnam anhand der vorherrschenden Temperatur, den erwarteten Regentagen oder im Durchschnitt vorhandenen Sonnenstunden an. Für viele Reiseziele in Vietnam kannst du außerdem die Eignung als Badeurlaub anhand der Wassertemperatur beurteilen Klima Analyse. Im Juni sind tagsüber die höchsten Temperaturen zu messen. Sie liegen dann durchschnittlich bei 33 Grad. 43 Grad ist die höchste in Hanoi gemessene Temperatur. Bei diesen Temperaturen scheint die Sonne bis zu 6.1 Stunden pro Tag. Nachts kühlt es dann oft nur auf bis zu 24 Grad ab, es kann aber auch mal bis zu 15 Grad kalt werden. Am kältesten ist es im Januar. Die tiefsten in den letzten Jahrzehnten gemessenen Temperaturen liegen bei 3 Grad. Nur 5.9 Stunden pro Tag.

Genau wie Sapa und Halong Bay, beide im Norden Vietnams gelegen, hat Hanoi, die Hauptstadt, ein feuchtes tropisches Klima, das von zwei Jahreszeiten geprägt ist: trocken und regnerisch. Klima in Hanoi während der Trockenzeit: November bis Apri Das Klima in Nordvietnam ist subtropisch und wird vor allem durch den Winter-Monsun geprägt. Anders als im Rest des Landes sind die vier Jahreszeiten hier deutlich wahrnehmbar, gleichzeitig ist es insgesamt trockener als in Süd- und Zentralvietnam

Klima Hanoi - Klimatabelle und Beste Reisezei

Abgesehen vom Klima, ist der Vietnam aber auch ein historischer Meilenstein, der häufig mit dem Vietnamkrieg verbunden wird, zugleich aber auch mit seiner Architektur punkten kann. Hanoi als Hauptstadt sollte, wenn eine Reise in den Norden angetreten wird, auf keinen Fall ausgelassen werden Der Norden Vietnams (u.a. mit Hanoi) hat wintertrockenes subtropisches Klima. Es gibt hier zwei ausgeprägte Jahreszeiten. Der kühle aber meist trockene Winter dauert von November bis April, der Sommer von Mai bis Oktober. Die kühlsten Monate sind meist der Dezember und der Januar, wo es im Durchschnitt nur 17 °C warm wird Aufgrund seiner weiten Nord-Süd Ausdehnung liegt Vietnam sowohl in der tropischen als auch in der subtropischen Klimazone. Im Norden, um die Hauptstadt Hanoi, herrscht ein meist trockener Winter vor, der in den Monaten von Dezember bis März maximal 37 Millimeter Niederschlag mit sich bringt Das Klima ist subtropisch - monsunal mit feucht-heißen Sommern und mild-trockenen Wintern. Die Jahresniederschlagsmenge beträgt 1.682 mm; acht Monate sind humid, vier arid

Klimatabelle & Klima Hanoi Temperaturen, Sonnenstunden

Hanoi's Klima wird als warm und gemäßigt klassifiziert. Hanoi ist eine Stadt mit einer erheblichen Menge an Niederschlägen. Selbst im trockensten Monat fällt eine Menge Regen. Die Klimaklassifikation nach Köppen und Geiger lautet Cfa Das Klima in in Nord- und Süd-Vietnam ist aufgrund der grossen Nord-Südausdehnung unterschiedlich. Während im Norden gemäßigtes tropisches Wechselklima mit einer kühlen Jahreszeit zwischen November und April und einer heissen zwischen Mai und Oktober herrscht, ist der südliche Teil tropisch: hier ist es ganzjährig warm bis sehr heiß, nur zwischen November und Januar ist es etwas kühler, dagegen ist es zwischen Februar und Mai heiss. Im Süden tritt dauert die Regenzeit von Mai bis. Klima Vietnam Asien Top Städte Alle 31 Städte mit Klimadaten. Das Klima in Vietnam unterteilt sich in eine subtropische und tropische Klimazone. Die Grenze befindet sich zwischen Da Nang und Hue beim Wolkenpasses.Im Norden herrscht subtropisches Klima. Dort gibt es nochmals zwei Jahreszeiten. Von November bis April ist Winter und von Mai bis. Hanoi Klima & Wetter. Das Klima in Hanoi hängt direkt mit seiner geografischen Lage zusammen. Hanoi liegt im Nordwesten des berühmten Red River Delta und am Zusammenfluss zweier berühmter Flüsse des Red River und des To Lich River. Der Zusammenfluss von Flüssen ist zu einem Klimavermittler geworden, der das sich ändernde Klima und die reiche Naturlandschaft in Hanoi bestimmt. Hanoi liegt.

Klima Hanoi - Klimatabellen & Urlaubsziele - wetter

Klimatabelle Hanoi wetter

Im Februar in Hanoi ist das Klima ziemlich trocken (mit 0.3in Niederschlag über 2 Tage). Dies stellt eine Verbesserung gegenüber dem Vormonat dar, da in Januar einen Durchschnitt von 0.7in an Niederschlag über 4 Tage gemessen wurde. Das Klima ist sehr schön hier diesen Monat. Temperaturen bis zu 76°F. Im Durchschnitt beträgt die niedrigste Temperatur 68°F. Demzufolge beträgt die generelle Durchschnittstemperatur in diesem Monat Februar in Hanoi 72°F. Dies entspricht nicht den. Wichtig für das Klima ist auch die Geologie des Landes, denn Vietnam verfügt über einige gebirgige Regionen. Im Norden liegt das Yunnan-Hochland mit dem höchsten Berg des Landes, dem Phan-xi-pang (3.144 m) Im Norden liegt das ausgedehnte Tiefland am Delta des Roten Flusses mit der Stadt Hanoi, im Süden liegt die Ebene des Mekong Delta u. a. mit Ho Chi Minh Stadt (früher Saigon. Beste Reisezeit Vietnam - Norden (Halong Bay, Hanoi, Ninh Binh, Mai Chau) In Nordvietnam herrscht ein subtropisches Klima. Im Winter kann es recht kühl werden, im Sommer ziemlich heiß. Im Frühling und im Herbst herrscht besonders angenehmes Wetter. Besonders empfehlenswert: März-Mai. Auch zu empfehlen: Oktober-November Klima und wichtige Orte in der Region Ha Noi in Vietnam mit Temperaturen, Luftfeuchte, Regentage, Sonnenstunden, Wassertemperatu Klima und Klimadiagramm Hanoi - Vietnam: Sonnenstunden und Regentage Klimatabelle für Hanoi: Sonne, Regen und Temperatur. Übersicht: Klima Vietnam Vietnam: Klimatabellen und Klimadiagramme. Bai Chay Cantho Cát Bà Chau Doc Cu Chi Da Nang Dalat Danang Halong Bucht Hanoi Ho Chi Minh Stadt / Saigon Hoan Kiem District Hoi An Hue Insel Hon Ong Lai Chau Lak Long Hai Nha Trang Ninh Binh Phan Rang.

Beste Reisezeit für Hanoi Klima und Wetter

  1. Hanoi. Das Klima in Hanoi wird durch den Monsun geprägt. Eher als die feuchtwarmen Sommermonate mit hohen Niederschlagsmengen laden die angenehm mildenweiterlesen. 9:40h. Allgemeines zu Vietnam. Vietnam liegt in den subtropischen und tropischen Breitengraden und ist das ganze Jahr über entsprechend warm. Etwa in der Mitte des Landes befindet sich der Hai-Van- oder Wolkenpass, der eine.
  2. Hanoi ist die Hauptstadt Vietnams und voller Sehenswürdigkeiten. Doch es ist mehr, was diesen Ort so anziehend macht: Hanoi Ho Chi Minh Stadt. Früher hieß Ho Chi Minh Stadt mal Saigon . Unter diesem Namen ist sie im Ausland oft noch bekannt, und auch die Locals n... Top 5 Sehenswürdigkeiten . Die Cu Chi Tunnel. Das Tunnelsystem, welches der Vietcong... Die Halong-Bucht. Im Norden liegt.
  3. Das Klima in Vietnam Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen Alle Klimadiagramme dieser Seite ergeben sich aus den gesammelten Daten von 21 Messstationen in Vietnam. Wetterstationen in einer Höhe über 680m wurden nicht mehr berücksichtigt. Alle Daten entsprechen den durchschnittlichen Monatswerten der letzten 20 Jahre. Zurück zur Übersicht: Vietnam. Klimazone: Tropen Hohe.

Klima Vietnam - Wetter, Klimatabellen, beste Reisezei

  1. Das subtropische Klima unterscheidet sich vom Süden des Landes. Während des europäischen Winters, der eigentlich beliebten Reisezeit für Südostasien ist es auch in Hanoi vergleichsweise kühl. Oktober bis Dezember bietet sich als Reisezeit an. Zu der Zeit ist es noch angenehm warm mit wenig Regen. In den Monaten Januar bis März gibt es öfter kühle Winde und langsam steigende.
  2. Direkt zu: Klimatabelle Vietnam Beste Reisezeit Vietnam Vietnam entwickelt sich zum Urlaubsparadies Als Teil von Französisch-Indochina stand das Land Vietnam unter französischer Herrschaft. Der Zweite Weltkrieg brachte dann die japanische Besetzung mit sich, die in der Folge zur Trennung in den kommunistischen Norden und den von Westmächten unterstützten Süden führte
  3. Beste Reisezeit Vietnam für die Bergregionen im hohen Norden. Das Klima in Sapa und Vietnams äußersten Nordwesten ist in zwei Jahreszeiten unterteilt, in die Trockenzeit von Oktober bis Ende März mit der Regenzeit von April bis September mit mitunter sehr niedrigen Temperaturen im Dezember und Januar. Optimal ist der bergige Norden während der Trockenzeit zu bereisen, zum Trekking.
  4. Klima Vietnam Monsun: Optimale Reisezeit Reiseklima Vietnam Monsun in Norden - Foto: Sapa. Vietnam liegt in der tropischen und subtropischen Klimazone. Das typische Wetter ist monsunisch und feucht. Dieses Klima schafft nur günstige Bedingungen für die Entwicklung der Land - und Forstwirtschaft und der Fischerei, aber nicht wirklich günstige Bedingung für die Tourismusentwicklung
  5. Die große Nord-Süd Ausdehnung beschert dem Klima Vietnams sowohl eine subtropische als auch tropische Zone. Das Land ist Bac Ha - Hanoi - Ninh Binh - Halong Bucht - Hue - Danang - Hoi An - Saigon - My Tho - Can Tho - Cai Rang - Chau Doc - Saigon. view. Vietnam Hautnah erleben Rundreise Südvietnam und Zentralvietnam. 15-tägige Privatreise durch Süd- und Zentral
  6. Beste Reisezeit Vietnam: Wetter & Klima für jeden Monat. Start / Reiseziele / Vietnam / Beste Reisezeit Vietnam: Wetter & Klima für jeden Monat. Autor/in: Anne Haffner Vietnam ist ein sehr langgestrecktes Land mit mehreren unterschiedlichen Klimazonen. Während der Norden von einem subtropischen Klima geprägt ist, liegen Zentral- und Südvietnam mitten in den Tropen

Klimatabelle Vietnam: Klima, Temperaturen & Wetter für Vietna

Reisewetter für Hanoi und Durchschnittstemperaturen Hanoi von HolidayCheck. Prüfen Sie vor der Reise das Wetter in Hanoi um möglichst viele Regentage Hanoi zu vermeiden. In unserer Klimatabelle Hanoi finden Sie alle relevanten Klima Daten. Eine Reise mit schönem Wetter Hanoi kann so einfach sein Beste Reisezeit nach Destination. Die beste Reisezeit für Vietnam lässt sich nicht so einfach pauschalisieren, da sich das Klima je nach Region und Destination stark verändert. Anhand der Klimatabellen könnt Ihr bereits klimatische Unterschiede je nach geografischer Lage feststellen. Wenn Ihr schon wisst, wo Eure Reise hingeht, beispielsweise in die Hauptstadt Hanoi, die Millionenmetropole.

Der 16 Tage Wetter Trend für Hanoi. Temperatur, Wetterzustand, Sonnenstunden und Regenwahrscheinlichkeit in der 16 Tagesübersicht Vietnam besteht aus drei Klimazonen und ist ganzjährig gut bereisbar.Nordvietnam hat kühlere Winter und feucht-heiße Sommer - die beste Reisezeit in diesen Teil Vietnams liegt zwischen Mai und September.Auch für Zentralvietnam, dessen Klima tropisch-wechselfeucht geprägt ist, gelten die Monate Mai bis September als empfehlenswert. Das ganzjährig warm und wechselfeuchte Südvietnam wird.

Das 14-Tage-Wetter für die Region Hanoi von wetteronline.d Außenministerium, Hanoi. Klima- und Lüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung . EWE, Oldenburg. Lüftung und Klimatisierung eines Forschungslabors . Freizeitbad Panoramablick, Eschweiler. Klimatisierung und Belüftung des Bades . Ho Chi Minh Mausoleum, Hanoi. Lüftungs- und Klimageräte, innen wie außen in Edelstahl. Kombiniert mit Building Management System . Hotel Carat, Grömitz / Ostsee.

Klima und beste Reisezeit für Vietnam - die Regionen im Überblick. Vietnam erstreckt sich über eine Fläche von 331.690 Quadratkilometer und hat durch seine langgestreckte Form Grenzen zu Kambodscha, Laos und China.Auf der Meeresseite grenzt es an das Südchinesische Meer und den Golf von Thailand Klima und Reisezeiten. Das Vietnam Klima sorgt ganzjährig für warme bis heiße Temperaturen und hohe Luftfeuchtigkeit. Durch die große Längenausdehnung machen sich klimatische Unterschiede im eher subtropischen Norden, z. B. in Hanoi jedoch wesentlich stärker bemerkbar

Klima; Geo; Aktuell; Rückblick; Wasser; TemperaturRadar. Wetter aktuell Hanoi alle Wettermeldungen aus der Region. Hanoi Airport (6m) So, 05.09. 10:30 Uhr: 27° leicht bewölkt - SW 2 Ha Dong (7m) So, 05.09. 7:00 Uhr: 28.0° wolkig 0.2 l/m 2 in 12 Std. windstill Nam Dinh (3m) So, 05.09. 10:00 Uhr: 26.4° Schauer - NO 1 Phu Lien (116m) So, 05.09. 10:00 Uhr: 23.2° leichte Gewitter - N 2. Das monatliche Klima in Hanoi: Wie ist das Wetter im Sommer? Wann regnet es am wenigsten Klimadiagramm und Klimatabelle für Hanoi (Ha Nôi), Vietnam. Informationen über Durchschnittstemperaturen, Regentage, Sonnenstunden und Wassertemperaturen

Hanoi ist die Hauptstadt und nach Ho-Chi-Minh-Stadt die zweitgrößte Stadt Vietnams. Nach der Neugliederung der Verwaltungsgrenzen im Jahr 2008, bei der die gesamte Provinz Ha Tay und Teile weiterer Provinzen Hanoi zugeschlagen wurden, wies die Stadt Ende 2009 rund 6,45 Mio. Einwohner auf. Hanoi ist die älteste der bestehenden Hauptstädte Südostasiens. Belegt ist sie in ihrem. Wetter-Rückblick Hanoi, Vietnam - gestern, letzte Wochen & Monate. Wetter heute/morgen Stunde für Stunde 14-Tage-Wetter Wetter-Rückblick Klima. Aktuell: 30 °C. Vorüberziehende Wolken Das Klima im Norden ist subtropisch mit zwei verschiedenen Jahreszeiten: Eine kühle und trockene Jahreszeit zwischen November und April und eine heiße und regenreiche Saison zwischen Mai und Oktober. Die jährliche Niederschlagsmenge schwankt zwischen 1.600 und 2.400 mm. Im Norden und in der Mitte des Landes können zwischen Juli und November Taifune auftreten. Die Hauptstadt Hanoi ist von. Mehr Infos: Lebenshaltungskosten | Kriminalität | Klima | Gesundheitsversorgung | Umweltverschmutzung | Immobilienpreise | Lebensqualität | Verkehr Diese Seite wurde aus dem Englischen übersetzt. Improve translation of this pag Klimadiagramm und Klimatabelle für Ho Chi Minh - Stadt (Saigon), Vietnam. Informationen über Durchschnittstemperaturen, Regentage, Sonnenstunden und Wassertemperaturen

Klima in Vietnam. Das Klima in in Nord- und Süd-Vietnam ist aufgrund der grossen Nord-Südausdehnung unterschiedlich. Während im Norden gemäßigtes tropisches Wechselklima mit einer kühlen Jahreszeit zwischen November und April und einer heissen zwischen Mai und Oktober herrscht, ist der südliche Teil tropisch: hier ist es ganzjährig warm bis sehr heiß, nur zwischen November und Januar. Wenn die Hauptstadt Hanoi mit seinem wohl bekanntesten Instagram Motiv (Train Street) auf deiner Bucketliste ganz oben steht, sind Dezember und Januar für dich zwei gute Monate. Zu dieser Zeit erwarten dich nicht mehr als 3 bis 5 Regentage pro Monat. Den meisten Niederschlag kannst du in der nördlichen Region in den Sommermonaten zwischen Mai und Oktober erwarten. UNTERKUNFT GESUCHT?

Nachhaltig Bauen bei tropischem Klima. Deutsch-Vietnamesisches Kooperationsprojekt will Energie- und Ressourcenverbrauch senken . Nachhaltiges Bauen in stark wachsenden Metropolen ist für die Boomländer Südostasiens eine hoch aktuelle Herausforderung. Europäische Ansätze sind auf diese Länder schwer übertragbar, da sie aufgrund des heißen und feuchten Klimas oft zu bautechnischen und. Hanoi , Mai - Oktober, November - April, Juni: °C, Jan: °C, 83. Für den Norden Vietnams ist die Klimatabelle von Hanoi stellvertretend. Klima und beste Reisezeit für Vietnam - die Regionen im Überblick. Beste Reisezeit Hanoi ☀☀☀ Klimatabelle und Wetterdaten ☀☀☀ Aktuelles 7. Hier Klima - und Wetterdaten für Ihr. Das Wetter in Hanoi in Januar 2021. Reiseführer mit Infos zu Klima und Ratschläge. Lesen Sie einen Überblick über das Klima. Wetterphänomene verzeichnete in den vergangenen Jahren in Hanoi ☃ Wassertemperatur in Ortschaften in Hanoi ☀ Urlaubswetter für Hanoi in Januar ☔. Temperatur, Wasser, Niederschlag, Anzahl der Tage mit Regenwetter und Ratschläge für die beste Zeit Hanoi zu. Hanoi. Das Klima in Hanoi wird durch den Monsun geprägt. Eher als die feuchtwarmen Sommermonate mit hohen Niederschlagsmengen laden die angenehm mildenweiterlesen. 9:40h. Allgemeines zu Vietnam. Vietnam liegt in den. Wenn du einen Urlaub nach Saigon planst, frägst du dich sicherlich, wie das Wetter in Saigon wohl sein mag und wie das Klima im ganzen Jahr aussieht. Hier gibt es das aktuelle. Das monatliche Klima in Hanoi: Wie ist das Wetter im Sommer? Wann regnet es am wenigsten? Landesauswahl. Feedback. Communiqués. Archiv. Offene Positionen. Verkaufsprofi für TV, Online, Social Media und Print (m/w/d) 40-60% Praktikant/in Meteorologie (100%) Hanoi. anderer Name: Hà Nội: Land: Vietnam: Höhe: 5 m ü.M. Koordinaten: 21° 1.8' N 105° 48.0' O. mehr Videos auf wetter.tv.

Wetter & Klima Vietnam: Klimatabelle, Temperaturen und

Beste Reisezeit Vietnam (Wetter, Klimatabelle und

Ausflug nach Hanoi. Die Hauptstadt von Vietnam erreichen Sie in etwa zwei Stunden Fahrt. Hanoi gilt als ruhigerer und gelassenerer Gegensatz zur ultramodernen Wirtschaftsmetropole Ho-Chi-Minh-Stadt im Süden - mit einem Ruhepol hat die 6-Millionen-Metropole mit ihrem ganz normalen Moped-Wahnsinn aber freilich nicht viel gemein Klima der erde - Nehmen Sie dem Gewinner unserer Redaktion. Unser Testerteam hat verschiedene Marken ausführlichst getestet und wir zeigen Ihnen als Leser hier alle Resultate des Vergleichs. Natürlich ist jeder Klima der erde sofort auf amazon.de im Lager und somit direkt bestellbar. Während ein Großteil der Fachmärkte seit langem nur noch durch zu hohe Preise und zudem sehr schlechter. Beste Reisezeit Xóm Biều, Vietnam. Die beste Reisezeite für Xóm Biều in Vietnam ist von Januar bis Mai und November und Dezember, da Sie ein angenehme bis heiße Temperaturen haben und kaum bis mittelmäßig Niederschlag.Die höchste Durchschnittstemperatur in Xóm Biều ist 36°C im Juni und die niedrigste Temperatur beträgt 21°C im Januar AKTUELLER HINWEISAuf Grund der pandemischen Situation, können wir in Vietnam derzeit leider keine Touren durchführen.Sobald dies wieder möglich sein wird, drehen wir den Gashahn voll auf und bieten euch wieder unvergessliche Motorradtouren durch Vietnam.***

Hanoi - Wikipedi

Klima Hanoi: Wetter, Klimatabelle & Klimadiagramm für Hano

Det nordlige Vietnam, hvor Hanoi ligger, har subtropisk klima med relativt køligt vejr om vinteren. I hvert fald sammenlignet med Sydvietnam, hvor Saigon og Mekong-deltaet ligger. Her er klimaet tropisk med dagtemperaturer over 30 grader. Regntiden ligger fra maj til oktober, og det er også i denne periode, sydvest-monsunen fejer over Vietnam. Vietnamrejser. Den store Vietnamrejse. Den store. Vietnam von A bis Z: alles Wissenswerte ueber das Land mit Fotos, Hotelempfehlungen, Tipps fuer Restaurants, Bars -u. Cafes fuer die Staedte Saigon, Ho Chi Minh City, Dalat, Phu Quoc, Mui Nee, Phan Thiet,Hue, Hanoi, Hoi An, Sapa, Quy Nho Klima. Südostasiatische Restaurants in Deutschland. Land & Leute. Wirtschaft. Sprichwörter. Sprache. Religion & Reisebekleidung. Politik. Geschichte. Geografie. Menschen im Fokus . Tet Fest - Neujahr in Vietnam. TOP 10 Reisetipps. Top 10 der beliebtesten vietnamesischen Gerichte. Top 10 Reiseziele auf einer Vietnam-Reise. Top 10 Strände. Top 10 Sehenswürdigkeiten bei einer Vietnam-Reise.

Klima Hanoi: Klimatabelle - Klimadiagram

Klima: ganzjährige Vegetationsperiode; Durch Passatwinde ist ganzjährig Niederschlag gegeben mit einem Niederschlagsmaximum im Sommerhalbjahr; Vegetation: Interessant ist, dass dieses Klima kleinräumig über fünf Kontinente verbreitet ist, wobei es immer an den Ostseiten der Festlandsmassen auftritt. Die Vegetation in diesem Klima ist einigen Schwierigkeiten ausgesetzt: im Winter kann es. In der Klima- und Umweltberatung des Deutschen Wetterdienstes werden moderne qualitativ hochwertige klimatologische Produkte und Beratungsdienstleistungen kundenbedarfsgerecht erstellt. Dies erfolgt unter Verwendung spezifischer klimatologischer Fachkenntnisse und auf der Basis der Ergebnisse aktueller DWD-interner und -externer Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten. Dabei werden.

Klima Hanoi: Klimatabelle, aktuelles Wetter & Reisetipp

Klima und die beste Reisezeit. Die beste Reisezeit angesichts des Klimas in Vietnam ist nicht einfach zu bestimmen. Sie hängt von Ihren Wünschen und den Regionen, die Sie besuchen, ab. Da das Land so lang ist, weicht das Klima im Norden stark vom Klima im Süden ab. Es ist daher empfehlenswert den Moment, an dem die Reise stattfindet und die zu besuchenden Orten aufeinander abzustimmen Vietnam Kosten und Ausgaben unserer Rundreise • 1.622,35€ In einem Monat Vietnam sind wir, per Bus kommend von Kambodscha, von Can Tho im Mekong Delta bis rauf nach Hanoi gereist. Unsere Vietnam Kosten und Ausgaben lagen in diesem einen Monat bei 1.622,35€, sprich ca. 800€ pro Person Klima. Durch seine große Nord-Süd-Ausdehnung liegt Vietnam in zwei Klimazonen: Der Norden hat ein subtropisches Klima. Es gibt zwei Jahreszeiten, der Winter dauert etwa vom November bis April, der Sommer vom Mai bis Oktober. Die kühlsten Monate sind meist der Dezember und der Januar, wo es in Hanoi oft um die 15 °C kühl und nass ist (Nieselregen). In den Bergen um Sapa kommt es auch vor. Vietnam bietet traumhafte Sandstrände - teils touristisch erschlossen, teils naturbelassen. Das warme tropische Klima lädt fast ganzjährig zum Baden ein. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten warten in der Hauptstadt Hanoi.Wenn Sie im Urlaub mehr Aktivität bevorzugen, können Sie am Strand in Mui Ne, in der Stadt Phan Thiet, verschiedene Wassersportarten ausprobieren GIZ-Büro Hanoi Landesdirektorin Regina Ecker giz-vietnam@giz.de Büroadresse GIZ-Büro Hanoi 6th Floor, Hanoi Towers, 49 Hai Ba Trung Street Hanoi +84 (0) 24 39 34 49 51 +84 (0) 24 39 34 49 50 giz-vietnam@giz.de Postanschrift 6th Floor, Hanoi Towers, 49 Hai Ba Trung Street Hanoi Viet Na

Klima Hanoi und beste Reisezeit HanoiLüftungs- und Klimatechnik für den Menschen | AL-KOGeography affects on Vietnam weatherKlima - Klimadiagramm VietnamKlima Vietnam - Klimadiagramm, Klimatabelle - WetterKontorVietnam Reisen individuell - Geoplan Privatreisen

Der Norden hat ein subtropisches Klima. Es gibt zwei Jahreszeiten, der Winter dauert etwa vom November bis April, der Sommer vom Mai bis Oktober. Die kühlsten Monate sind meist der Dezember und der Januar, wo es in Hanoi oft um die 15 °C kühl und nass ist (Nieselregen). In den Bergen um Sapa kommt es auch vor, dass zeitweise etwas Schnee. Wet­ter­vor­her­sa­gen für Pro­fis. Kli­ma und Um­welt. Deut­scher Kli­ma­di­enst (DKD) DAS-Ba­sis­dienst im DWD. Kli­ma­vor­her­sa­ge. CDC (Cli­ma­te Da­ta Cen­ter) Kli­ma­über­wa­chung. Kli­ma­for­schung. Kli­ma- und Um­welt­be­ra­tung Das monatliche Klima in Hanoi: Wie ist das Wetter im Sommer? Wann regnet es am wenigsten? Landesauswahl . Feedback. Communiqués. Montag, 12. Juli 2021, 9 Uhr Bis Mittwochmorgen vor allem im Westen und Süden wieder viel Regen! Archiv. Offene Positionen. Praktikant/in Meteorologie (100%) Spontanbewerbung . Hanoi. anderer Name: Hà Nội: Land: Vietnam : Höhe: 5 m ü.M. Koordinaten: 21. Klima. Das Klima ist subtropisch-monsunal mit feucht-heißen Sommern und mild-trockenen Wintern. Die Jahresniederschlagsmenge beträgt 1.682 mm; acht Monate sind humid, vier arid. Hanoi; Klimadiagramm; J: F: M: A: M: J: J: A: S: O: N: D 19 19. 14 26 20. 15 44 23. 18 90 27. 21 189 32. 24 240 33. 26 288 33. 26 318 32. 26 265 31. 25 131 29. 22 43 25. 19 23 22. 15. Temperatur in °C, Niederschlag. Am Sonntag ist es in Hanoi regnerisch. Die Temperaturen gehen am Morgen auf 26 Grad zurück und steigen im Laufe des Tages auf 31 Grad. Dazu weht der Wind leicht aus Südost. Am Montag ziehen dichte Wolken auf, aus denen zeitweise Regen fällt. Das Thermometer erreicht 26 bis 32 Grad. Der Wind weht leicht aus Südwest